Schwäbisch Hällische Schweine

Unsere Schweine sind in modernen artgerechten Offenställe untergebracht in denen sie sich auf Stroh frei bewegen können. Dort haben sie jederzeit freien Zugang zu Futter und Wasser. Dies bauen wir selbst an und wird mit Mineralfutter gemischt gefüttert.

Nach einem glücklichen Leben werden sie in Lenningen bei der Metzgerei Ehni zu leckerer Dosenwurst verarbeitet.  

Geflügel

Unser Junggeflügel wird ausschliesslich von der Geflügelzucht Josef Schulte in Delbrück-Westenholz bezogen.
Auf diese ca. 50jährige Geschäftsbeziehung sind wir sehr stolz.

Alle Gänse, Enten, Puten, Hähnchen und Hühner werden mit eigenem angebauten Getreide und Mineralfuttergemisch gefüttert. Frisches Wasser steht ihnen jederzeit zur Verfügung.

Gänse und Enten werden von Hütehund Max täglich zur Weide begleitet und Abends wieder zurück in den Stall.

Geschlachtet wird im eigenen EU-zugelassenen Schlachthaus (Zulasssungsnummer DE BW 10029 EG) mit veterinärärztlicher Untersuchung.

Schafe und Lämmer

Das Merinolandschaf ist in Süddeutschland am meisten verbreitet. Aufgrund der jahrhundertelange Anpassung an die Verhältnisse in Süddeutschland ist die Rasse sehr wiederstandsfähig und robust. Daneben gibt es Lämmer zu jeder Jahreszeit – das Merinolandschaf hat ein asaisonales Brunstverhalten und kann somit auch zu jeder Jahreszeit angepaart werden.

Nach der natürlichen Aufzucht der Lämmer durch Muttermilch werden sie bereits nach einer Woche an Gras und Heu angewöhnt. Durch Zufütterung mit eigenem Getreideschrott und Mineralfuttergemisch sind sie in wenigen Monaten schlachtreif (natürliche Aufzucht). Frisches Wasser steht ihnen jederzeit zur Verfügung. Das Winterfutter (Heu, Öhmt und Getreide) wird auf den Wiesen und Äcker in Waldenbuch von uns selbst hergestellt.

Die Schlachtung erfolgt wiederrum bei der Metzgerei Ehni in Lenningen.